SOPHOS SG UTM

SOPHOS SG UTM

 

Das ultimative Sicherheitspaket

 

Prämierter Schutz für Ihr Netzwerk – mit Deep Learning Protection.

Sophos UTM setzt bei der Bedrohungsabwehr neue Standards. Bei der in Sophos Sandstorm integrierten künstlichen Intelligenz handelt es sich um ein neuronales Netzwerk – eine erweiterte Form des Machine Learning. Dieses ist in der Lage, sowohl bekannte als auch unbekannte Malware komplett ohne Signaturen zu erkennen.

Features

  • Einfache Implementierung
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit Echtzeit-Dashboard
  • Schneller Schutz Ihres Netzwerks und Ihrer Benutzer
  • Leichte Verwaltung mit wiederverwendbaren Netzwerk-Objektdefinitionen
  • Multicore Technologie und SSD ermöglichen eine hervorragende Performance
  • Modulare flexible Lizensierung

Advanced Threat Protection

Advanced Threat Protection, Intrusion Prevention System (IPS) und die Reporterstellung über Web-Bedrohungen werden kombiniert, damit Sie mit automatischen Admin-Warnungen sofort über infizierte Clients informiert werden.

Die Command-and-Control-Erkennung blockiert Datenübertragungen an bekannte C+C-/Botnet-Server. So werden Call-Home-Versuche infizierter Clients gestoppt und Sie können Bedrohungen schnell isolieren.
Zusätzlich nutzt die cloudbasierte, selektive Sandbox Sophos Live Protection, um verdächtige Inhalte zu analysieren und den Schutz bei Bedarf zu aktualisieren.

Intelligentere Kontrolle der Internetnutzung

Die UTM bietet jetzt den vollen Funktionsumfang eines Secure Web Gateways. Die benutzerbasierte Richtlinien- und Reporterstellung sowie die Funktionen des dynamischen Traffic Managements (z.B. Bandbreitenanpassung oder Sperren von Webanwendungen) wurden verbessert. Der neue  erweiterte Schutz vor Malware nutzt leistungsstarke Emulationsfunktionen zum Stoppen der neuesten verschleierten und polymorphen Bedrohungen. Zudem wurde die kombinierte Nutzung mit Sophos Endpoint optimiert. So können Sie über die UTM jetzt auch Internet-Richtlinien für Ihre Sophos Enterprise Console verwalteten Endpoints durchsetzen.

E-Mail Protection SPX Encryption: Einfachere E-Mail-Verschlüsselung und Data Loss Prevention

Die SPX-Encryption (Secure PDF Exchange Verschlüsselung) verpackt E-Mails und Anhänge in verschlüsselten, passwortgeschützten PDFs, die nur der rechtmäßige Empfänger lesen kann. Das Feature benötigt keine spezielle Software, funktioniert auf allen Clients oder Geräten und ist auch offline uneingeschränkt nutzbar.

Die Compliance mit Datenschutzrichtlinien zu gewährleisten war noch nie so einfach – dank dieser einfachen, richtlinienbasierten E-Mail-Verschlüsselung.

Die vorkonfigurierten Typen sensibler Daten basieren auf den Content Control Lists der SophosLabs. Mit wenigen Klicks erstellen Sie Richtlinien zur automatischen Verschlüsselung von E-Mails mit sensiblen Daten.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.